CAR Classic Auto Reisen

Für die schönste Zeit in Ihrem Klassiker!

CAR entstand nicht über Nacht. CAR bewegt und beschäftigt mich und mein Team nun bereits seit zwei Jahren. Akribisch haben wir für Sie recherchiert, geplant und organisiert. Daraus und aus meiner großen Leidenschaft für Old- und Youngtimer entstand CAR Classic Auto Reisen, ein ambitionierter Anbieter von automobilen Entdeckungstouren durch Norddeutschland und Skandinavien. Ihre Begeisterung auf unseren Reisen in der vergangenen Saison war für uns Ansporn, Ihnen in 2018 weitere exzellente Ziele anzubieten. Freuen Sie sich auf Schottland, die Insel Rügen oder den Harz!

Hier im Norden halten wir es übrigens hanseatisch. Redlichkeit, Offenheit und Echtheit sind uns wichtig - daran möchten wir von CAR uns stets messen lassen.

Peter Warlich, Geschäftsführer

Hinter und vor den Kulissen

Es fing so an wie es anfangen musste - mit den Matchbox- und Corgi-Toys Modellen im Sandkasten. Mit dem Führerschein kam wenig später die Lust auf altes Blech im Maßstab 1:1. Heute, mehr als 4 Jahrzehnte später, sind Old- und Youngtimer viel mehr für mich. Mit ihnen zu fahren und zu reisen, sie zeitgenössisch zu erhalten oder sie zuweilen einfach nur zu bestaunen, das ist mein Verständnis von Leidenschaft, immer in Verbindung mit Lebenslust und Erleben rund um das so liebgewonnene „alte Blech“. Wenn dann die Reiselust von Freunden geteilt wird, wird jede nächste Kurve, jeder neue Pass und jede neue Entdeckung zum wahren Genuss.

„Ich möchte das Vertrauen meiner
Kunden gewinnen“

Aus dieser Leidenschaft wurde der Stoff gemacht, aus denen meine Entdeckertouren entwickelt wurden. Alle Strecken, jedes Hotel und alle Details jeder Tour sind persönlich getestet. Besonderen Wert habe ich auf Authentizität und Qualität gelegt, d.h. im Vordergrund jeder Tour steht das Er-Fahren und das Entdecken ausgewählter Naturlandschaften und Erleben auch der vielfältigen Facetten der bereisten Städte und Regionen.
Mit meinen skandinavischen Reise-Erfahrungen von mehr als 35 Jahren und der Leitung und Organisation von Incentive- und Großveranstaltungen wird aus der Leidenschaft auch eine Mission. Mein Anspruch ist es, auch andere begeisterte Old-, Youngtimer und Cabrio-Fahrer mit ihrem eigenen oder gemieteten Fahrzeug auf eine unvergessliche und einmalige geführte Reise in beeindruckende Landschaften mitzunehmen.

Die Partner an unserer Seite

Mit automobiler Reiselust auf den Straßen Nordeuropas kennen wir uns aus, für alles andere haben wir uns mit ausgesuchten, starken Partnern vernetzt. Nur so gewährleisten wir eine sachkundige, professionelle Unterstützung auf allen Wegen. Das bietet Ihnen jede Menge Sicherheit.

Entdeckertour Norwegen vom 16.-27.08.17

Ein erfolgreicher Saisonhöhepunkt!

Entdeckertour Norwegen 2017 – Erfolgreicher Höhepunkt unserer Reisesaison!

Kaum waren die Klassiker auf der Color-Fantasy geparkt und hatten die Teilnehmer Ihre Aussenkabine bezogen, strichen die ersten Sonnenstrahlen übers Deck. Ein traumhaftes sonniges und warmes Wetter sollte uns über die gesamte Reisezeit mit unseren Old- und Youngtimern in Norwegen begleiten.

Auf unserer Route entlang einer einzigartigen Naturkulisse reihten sich spektakuläre Aussichten bspw. am Stegastein über dem Aurlandfjord oder an der Aussichtsplattform über dem Trollstigen wie Perlen an der Schnur aneinander. Begeisterung entfachte die Fahrt auf den Dalsnibba. Das Gefühl, dem Himmel so nah wie nie zu vor auf dieser Tour zu sein und mit einer atemberaubenden Sicht weit über die Berge und in den Geirangerfjord zu blicken, hat die Teilnehmer lange beeindruckt.

Auch der Fahrspaß kam nicht zu kurz. Serpentinen und die Fahrten über die Bergpässe oder über das Hardangervidda-Plateau mit Bilderbuch-Ausblicken forderten zuweilen auch das Können der Fahrer.
Für eine herrliche Entspannung sorgten die ausgewählten Hotels. Ob zum Lunch und Dinner am Fjord oder ein Gang in der Abendsonne, die Genussmomente gefielen der gesamten Runde sehr gut.

Das Fazit „Die schönste Reise meines Lebens“, so ein Teilnehmer, ist zugleich auch ein guter Abbinder für unsere Tour 2017 nach der Ankunft in Kiel. Mehr Kompliment geht nicht. Unser Dank gilt allen Gästen und last but not least der tatkräftigen Servicecrew!